Kärnten: Faaker See und seine Umgebung

Der Faakersee ist er der fünftgrößte See Kärntens und wird durch eine Insel praktisch in 2 Hälften geteilt. Der See hat eine Größe von 2,2 km², seine maximale Tiefe erreicht er im nördlichen Becken mit 29,5 m. Im Sommer hat er sehr angenehme Badetemperaturen.
Am See liegen 3 Campingplätze, zahlreiche Restaurants und Gasthäuser, Cafés und Pubs. Der See ist beliebt bei Anglern, Boot fahrern, Wanderer, Radfahrer und viele mehr.

Weiterlesen

Folgen

Instagram
emails erhalten
Youtube
RSS